Stellenangebote

WDR
links Vierscheibenhaus, rechts Frau am PC

Der Westdeutsche Rundfunk gestaltet als ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb für viele interessante Berufe und als attraktiver Arbeitgeber die Medienwelt von morgen. Wir suchen daher engagierte Auszubildende, die mit uns gemeinsam die Menschen im Land und darüber hinaus begeistern!

Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (w/m/d)

  • Job-ID:
    P0039V003
  • Einsatzort:
    Köln
  • Startdatum:
    01.09.2020
  • Berufsfeld:
    IT
  • Art der Anstellung:
    Vollzeit
  • Veröffentlicht:
    22.06.2020

Ausbildungsbeginn: 01.09.2021
Ausbildungsstandort: Köln-Innenstadt, ggf. Köln-Bocklemünd, ggf. Regionalstudios

Eckdaten deiner Ausbildung

Während deiner Ausbildung erwarten dich die folgenden spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben:

  • Du entwickelst eigenverantwortlich Software für digitale Produkte des WDR, Webangebote, Apps oder Anwendungen für Sprachassistenzsysteme wie Alexa oder Google Home.
  • Du erhältst Einblick in IT-Systeme und Anwendungen der modernen vernetzten Medienproduktion.
  • Du bist für Konzipierung, Programmierung, Testing und Dokumentation der selbstentwickelten Anwendungen zuständig und lernst die gängigen Tools für die Softwareverwaltung in der Praxis kennen.
  • Der WDR bietet die Teilnahme an einem reichhaltigen Angebot an internen und externen Seminaren, so dass du die Möglichkeit hast, dir umfangreiche Kenntnisse und Fertigkeiten in aktuellen und zukunftsweisenden Technologien anzueignen.
  • Die Ausbildung findet in den IT-Fachbereichen des WDR statt. Dadurch bist du unmittelbar in die Prozesse des WDR integriert und lernst aktuelle Methoden der Zusammenarbeit im Entwicklungsprozess kennen.
  • Ausbildungszeit: 3 Jahre
  • Abschlussprüfung: Industrie- und Handelskammer zu Köln
  • Berufsschule: Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg Köln
  • Tarifliche Ausbildungsvergütung von derzeit 1.055,20 € im 1. Ausbildungsjahr, 1.110,80 € im 2. und 1.161,10 € im 3. Ausbildungsjahr

Dein Profil

  • Erfolgreiche Fachoberschulreife, Fachabitur oder Abitur
  • Gute Leistungen in Mathematik, Deutsch, Englisch und ggf. Informatik
  • Fähigkeit des analytischen und logischen Denkens
  • Interesse an komplexen Problemstellungen der Informatik im Umfeld eines Medienunternehmens
  • Interesse an technischen und kaufmännischen Grundlagen
  • Interesse an den neusten Technologien und Innovationen
  • Bereitschaft zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Flexibilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Dein Bewerbungsprozess

Folgende Bewerbungsunterlagen benötigen wir von dir:

  • Wir akzeptieren ausschließlich Onlinebewerbungen.
  • Nach dem Klick auf "Bewerben" werden verschiedene Daten zu deiner Person und deiner persönlichen Qualifikation abgefragt.
  • Im letzten Bewerbungsschritt lade bitte folgende Unterlagen hoch:
    • Bewerbungsanschreiben mit Angaben zur Motivation für die Ausbildung (Eine allgemeine Anrede im Anschreiben ist völlig in Ordnung) 
    • Lebenslauf
    • Abschlusszeugnis der Schule oder letztes Schulzeugnis

Die weiteren Schritte sind dann:

  • Sichtung der Bewerbungsunterlagen
  • Einladung zu einem Online-Test
  • Durchführung eines kurzen Video-Interviews
  • Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch (je nach aktueller Situation beachten wir natürlich die Abstands- und Hygieneregelungen oder führen das Gespräch per Video)

Du bist neugierig geworden auf eine Ausbildung bei uns, aber hast noch Fragen?

Du erreichst uns per Mail oder telefonisch unter 0221/220-2098. Besuche auch gerne unsere Seite auf Facebook und erfahre direkt mehr aus dem Berufsalltag unserer Auszubildenden.

Gestalte mit uns die Medienwelt von morgen. Wir freuen uns auf deine Onlinebewerbung unter bewerbung.wdr.de

Wir bieten

  1. Jobticket
  2. Arbeitsplatz in der Kölner City
  3. Faire Bezahlung nach Tarifvertrag
  4. Kantine
  5. sicherer Arbeitsplatz

Über uns

Der Westdeutsche Rundfunk ist das öffentlich-rechtliche Medienunternehmen in Nordrhein-Westfalen und eines der größten Medienunternehmen in Deutschland und Europa. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Vielfalt ist unsere Stärke – im Programm und in unserer Belegschaft. Wir beschäftigen Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung oder einer Beeinträchtigung.