Stellenangebote

WDR
Kaufmännische und dokumentarische Praktika für Studenten/innen

Kaufmännische und dokumentarische Praktika für Studierende

  • Job-ID:
    P0012V023
  • Startdatum:
    06.05.2019
  • Berufsfeld:
    kaufmännisch
  • Art der Anstellung:
    Vollzeit

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind bis zum Ende der Sommerferien in NRW (= 11.08.2020) leider keine Praktika im WDR möglich. Wir bitten darum, von Bewerbungen für diesen Zeitraum abzusehen. Ob danach wieder Praktika realisiert werden können, werden wir bis Ende Juni entschieden haben.

Studentische Praktika sind grundsätzlich in allen Bereichen der Verwaltungsdirektion denkbar, also z. B. im Personalbereich, im Finanzbereich, in der Organisationsentwicklung, im Bereich Dokumentation & Archive oder im Zentralen Einkauf. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, für welchen Bereich Sie sich interessieren, damit wir die Bewerbung an den richtigen Fachbereich zur Prüfung weiterleiten können.

Besonders gezielt besetzen wir immer wieder Praktika in folgenden Bereichen der Verwaltung:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (inklusive Betriebliches Eingliederungsmanagement, Psychische Gefährdungsbeurteilung, Organisation von Gesundheitsevents) – interessant insbesondere für Studierende der (Arbeits- und Organisations-) Psychologie, des Gesundheitsmanagements oder der Wirtschaftswissenschaften
  • Personalentwicklung & Ausbildung (Inhalte sind u.a. die Betreuung von Auswahlverfahren und die Mitarbeit im Bewerbermanagement; diese Praktika haben eine Länge von vier bis sechs Monaten)
  • Zentrale Betriebswirtschaft und Controlling (Inhalte sind u.a. die Begleitung bei der Erstellung komplexer Berichte und Vorlagen sowie von Sitzungen in den Bereichen Beteiligungscontrolling und Kostenverrechnung, Haushalt und KEF-Verfahren; diese Praktika sind zwischen vier Wochen und bis zu drei Monate lang.)
  • Marketing (Inhaltliche Projektmitarbeit von der Konzeption bis zur Umsetzung gemäß des jeweiligen Einsatzbereiches; zur Auswahl stehen: Markenkommunikation Unternehmen und Programm, Eventmarketing, Corporate Design oder Publishing. Die Praktika haben eine Länge von drei bis sechs Monaten. Bitte geben Sie im Bewerbungsformular unbedingt Ihren Wunsch-Einsatzzeitraum mit an.)
  • Dokumentation und Archive (Inhalte sind u.a. die Mitarbeit bei der inhaltlichen Erschließung von Hörfunk- und Fernsehbeiträgen, bei der Bild- und Pressedokumentation, die Mitwirkung bei Recherche- und Beschaffungsprozessen; diese Praktika haben eine Länge von drei bis sechs Monaten.)
  • IT-Projektmanagement (Inhalte sind u.a. die Begleitung von IT-Projekten von der Konzeption bis zur Implementierung und dem Roll-Out, die Unterstützung bei der Aufnahme von Anforderungen und bei Dokumentationen; die Praktikumsdauer ist hier felxibel).
  • EDV-Koordination im Personalcontrolling (Inhalte sind u.a. die Begleitung von IT-Projekten (Konzeption, Implementierung, Rollout, Dokumentation), die in Verbindung zur Personalwirtschaft stehen; diese Praktika haben eine Länge von drei bis sechs Monaten)

Dauer

Die Praktika in unserer Verwaltungsdirektion haben eine Länge von mindestens vier Wochen und maximal sechs Monaten. Freiwillige Praktika (die also nicht durch die Studienordnung vorgeschrieben sind) können eine Länge von maximal drei Monaten haben.
Bitte geben Sie Ihre Wunsch-Länge und Ihren Wunsch-Einsatzzeitraum im Bewerbungsformular an.

Voraussetzungen

Wir erwarten von Bewerberinnen und Bewerbern, dass Sie

  • mindestens im zweiten Semester
  • an einer anerkannten Fachhochschule oder Universität
  • in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang oder in (Wirtschafts-)Informatik

eingeschrieben sind.

Bewerbungsunterlagen

Nach dem Klick auf „Zur Online-Bewerbung“ werden verschiedene Daten zu Ihrer Person und Ihren Qualifikationen abgefragt. Im letzten Bewerbungs-Schritt werden Sie um Uploads Ihres Bewerbungsanschreibens, Ihrer Zeugnisse, Ihres Lebenslaufs und Ihrer Studienbescheinigung gebeten. Bitte halten Sie diese Dateien bereit.

... noch Fragen ?

Sie erreichen uns per Mail oder telefonisch unter 0221/220-5821.

Über uns

Der Westdeutsche Rundfunk ist das öffentlich-rechtliche Medienunternehmen in Nordrhein-Westfalen und eines der größten Medienunternehmen in Deutschland und Europa. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Vielfalt ist unsere Stärke – im Programm und in unserer Belegschaft. Wir beschäftigen Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung oder einer Beeinträchtigung.