Stellenangebote

WDR
Studienabschlussarbeiten

Studienabschlussarbeiten

  • Job-ID:
    P0011V029
  • Startdatum:
    12.09.2019
  • Berufsfeld:
    Technik
  • Art der Anstellung:
    Vollzeit

Der WDR bietet Ihnen die Chance, Ihre Studienabschlussarbeit mit vollem Praxisbezug und unserer fachlichen Unterstützung zu verfassen. Ihre Diplom-, Ihre Bachelor- oder Ihre Masterarbeit können Sie in unserem Unternehmen anhand praktischer Themen erarbeiten.

Themenwahl

Grundsätzlich können wissenschaftliche Abschlussarbeiten sowohl im redaktionellen Bereich als auch im technischen oder IT-Bereich als auch im kaufmännischen Bereich geschrieben werden.

Wir sind fortlaufend auf der Suche nach Interessent*innen, die sich mit von uns vorgegebenen Projekten befassen. Derzeit bieten wir Abschlussarbeiten zu folgenden Themen an:

  • Entwicklung einer Android-Benutzerschnittstelle zur Evaluation der Möglichkeiten von 5G zur Videodarstellung
  • Interoperabilität von Web-VR und HbbTV-Inhalten auf Basis eines Multi-Plattform Authoring-Tools


Darüber hinaus freuen wir uns, wenn sich Bewerber*innen mit einem Themenvorschlag (und einem kurzen Exposé) bei uns melden. In diesem Sinne: Wir freuen uns auf Ihr Angebot!

Betreuung und Organisatorisches

Die Bearbeitung Ihrer Studienabschlussarbeit kann im Rahmen eines mehrmonatigen Praktikums im WDR stattfinden. Alternativ ist eine Unterstützung bei Recherche und Dokumentation ohne Betreuung möglich.

Außerdem erhält der WDR ein Belegexemplar nach Fertigstellung der Studienabschlussarbeit.

Bewerbung

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - bei einer Initiativbewerbung inklusive eines zwei- bis dreiseitigen Exposés und dem gewünschten Umfang der Betreuung - über diese Seite ein.

... noch Fragen ?

Sie erreichen uns per Mail oder telefonisch unter 0221/220-2098.

Über uns

Der Westdeutsche Rundfunk ist das öffentlich-rechtliche Medienunternehmen in Nordrhein-Westfalen und eines der größten Medienunternehmen in Deutschland und Europa. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Vielfalt ist unsere Stärke – im Programm und in unserer Belegschaft. Wir beschäftigen Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung oder einer Beeinträchtigung.