Stellenangebote

WDR

Wir suchen für die WDR-Verkehrsredaktion eine:n

Verkehrs-Redakteur:in

  • Job-ID:
    V000004771
  • Einsatzort:
    Dortmund
  • Startdatum:
    01.10.2022
  • Berufsfeld:
    Redaktion
  • Art der Anstellung:
    Vollzeit
  • Veröffentlicht:
    12.09.2022

Egal ob "1LIVE Stauschau", der halbstündige Verkehrsservice auf WDR 2 oder die Ausspielungen im Internet: Alle Verkehrsmeldungen im WDR entstehen hier – im WDR-Verkehrsstudio. Rund um die Uhr, sieben Tage die Woche haben wir den Verkehr im Blick und sorgen dafür, dass die Menschen auf den Straßen in NRW informiert sind.

Zur Verstärkung unseres engagierten und motivierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Verkehrs-Redakteur:in. Der Dienstort ist zunächst Dortmund. Nach Fertigstellung des neuen Medienhauses in Köln wird Ihr Arbeitsplatz in der Kölner Innenstadt liegen.

Das sind Ihre neuen Aufgaben

  • Sie arbeiten mit an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Verkehrsstudios zu einer Mobilitätsredaktion für lineare und digitale Ausspielwege
  • Sie haben die redaktionelle Verantwortung in der WDR-Verkehrsredaktion zur Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs. Dazu gehört auch die Betreuung freier Mitarbeiter:innen, u.a. durch Beauftragung, redaktionelle Abnahme und Qualitätsmanagement von Inhalten zum Thema Verkehr/Mobilität und Warnmeldungen
  • Zudem arbeiten Sie eigenständig als Autor:in zu diesen Themenfeldern und absolvieren Einsätze als Live-Reporter:in bei Hörfunkprogrammen und Anchor bei WDR 2
  • Sie sind verantwortlich für die redaktionelle Betreuung der digitalen Ausspielwege für WDR Verkehrsinhalte, u.a. in Apps, Websites oder Drittplattformen
  • Darüber hinaus sind Sie die Vertretung der Verkehrsstudioleitung

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene journalistische Ausbildung und/oder ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation aufgrund langjähriger journalistischer Tätigkeit
  • Sie haben Erfahrung im Hörfunk-/Audio-Bereich, vorzugsweise mit Bezug zu den Themen Verkehr und Mobilität, und waren bereits als Reporter:in und Presenter:in tätig
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse über Verkehrsredaktionssysteme sowie in den Themenbereichen Verkehr und Mobilität, Verkehrspolitik, Verkehrsinformationen, Telematik und Forschung zu Verkehrsthemen
  • Sie kennen sich sehr gut im Online- und Social Media-Bereich aus
  • Sie haben ausgeprägtes Interesse an redaktionellen und technischen Abläufen sowie eine hohe technische Affinität
  • Ihre hohe Motivationsfähigkeit, Flexibilität und Veränderungsbereitschaft zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten

Wichtig

Viele Vorstellungsgespräche können im WDR auch als Videokonferenz geführt werden. Und bei Präsenzgesprächen sorgen wir für ausreichend Platz, damit ein Abstand eingehalten werden kann.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, insbesondere über Bewerbungen von Frauen. Ein Lebenslauf mit Zeugnissen genügt, ein Anschreiben ist nicht erforderlich.

Wir bieten

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Faire Bezahlung nach Tarifvertrag
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Gesundheitsmanagement
  • Jobticket
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Umfangreiche Weiterbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote

Über uns

Der Westdeutsche Rundfunk ist das öffentlich-rechtliche Medienunternehmen in Nordrhein-Westfalen und eines der größten Medienunternehmen in Deutschland und Europa. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Vielfalt ist unsere Stärke – im Programm und in unserer Belegschaft. Wir beschäftigen Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, geschlechtlicher Identität, geschlechtlichen Ausdrucks oder geschlechtlicher Merkmale, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung oder einer Beeinträchtigung.